Betrogene Ehefrau entmannt Ihren Gatten – Seitensprung Rache brutal

seitensprung falle

Seitensprung Falle NR. 1

Fremdgehen tut weh. Das steht wirklich ausser Frage. Aber aus Seitensprung Rache den Penis des Mannes gleich zweimal abschneiden… Dabei muss man allerdings wissen, wie blöd sich dieser Mann angestellt. Hätte er diesen Fehler vermieden, hätte er auch noch seinen Schniedel.

Was hat er falsch gemacht? Der untreue Ehemann hat das Handy seiner benutzt um eine App downzuloaden. Über diese App kam eine Nachricht seiner Geliebten rein. Durch Zufall hat die Ehefrau die Nachricht der ausserehelichen Sexpartnerin gelesen. Er hatte sich offenbar nicht aus dem Acount ausgeloggt. Aber mal ehrlich, wie blöd muss man denn sein eine App auf das Handy der Ehefrau zu laden und darüber auch noch mit seiner Affäre zu kommunizieren? So nahm das Schicksal seinen Lauf.

Während er schlief, schnitt Sie ihm den Penis mit Schere ab

Mich graust es bei der Vorstellung zu was diese Frau fähig war. Im Schlaf schnitt sie ihm den Pimmel ab. Wie scharf, verdammt noch mal, war die Schere eigentlich? Der Mann hatte allerdings zunächst Glück. Wurde ins Krankenhaus gebracht und sein Penis wurde wieder angenäht. Hätte nie gedacht, dass so etwas überhaupt möglich ist.

Wer aber glaubt, der Betrogenen sei damit Genüge getan, irrt sich gewaltig. Nachdem sie anscheinend von dem angenähten Penis erfuhr, wiederholte sie ihr Prozedur. Diesmal warf sie das Geschlechtsteil aus dem Fenster. Was dann wiederum (angeblich) von einem streunenden Tier gefressen wurde. Na, Mahlzeit sage ich da. Jetzt ist wohl wirklich Schluß mit lustig. Ob es wohl auch dafür Prothesen gibt?

Also, liebe Seitenspringer Gemeinde, wenn Ihr solche wirklich unnötigen Fehler vermeiden möchtet, empfehle ich doch jedem mal einen Blick in unseren kostenlosen Seitensprung Ratgeber zu werfen. Hier schauen

Weitere Infos auf unserem Portal: