Webmaster AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB) FÜR DIE TEILNAHME AN DEM WEBMASTER-AFFILIATE-PROGRAMM VON DIRECT-DATE GROUP

Auszahlung – schon ab € 50,00, einfach den Anforderungsbutton im Webmaster-Bereich anklicken, die Überweisung erfolgt jeweils am 15. eines Monats.

Verfügbarkeit

Direct-Date wird den in der Internetbranche üblichen Aufwand betreiben um zu gewährleisten, dass das online System 24 Stunden am Tag verfügbar bleibt. Ausgenommen hiervon sind Unterbrechungen, die für erforderliche Wartungsmaßnahmen üblich sind oder durch Dritte, nicht mit Direct-Date verbundene Unternehmen verschuldet sind. Sollte das online System gleichwohl ausfallen, wird Direct-Date im Rahmen seiner Möglichkeiten sofort bemühen, die Verfügbarkeit wieder herzustellen.

Beendigung des Partnerprogramms

Der Vertrag kann von beiden Seiten jederzeit gekündigt werden. Die Kündigung wird jeweils um 0.00 Uhr des auf den Tag des Eingangs der Kündigung folgenden Werktages wirksam. Bis zur Wirksamkeit der Kündigung sind sämtliche noch anfallende Entgelte und Provisionen zu zahlen.

Zur Wirksamkeit der Kündigung bedarf es der Schriftform.

Datenschutz und Vertraulichkeit

Direct-Date verpflichtet sich, die Bestimmungen des Deutschen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Teledienste Datenschutz Gesetzes (TDDSG) und alle anderen datenschutzrechtlichen Vorschriften einschl. gegebenenfalls künftiger europäischer Datenschutzgesetze, insbesondere solche hinsichtlich der Wahrung des Datengeheimnisses, zu beachten.

Änderungen der Teilnahmebedingungen

Änderungen der AGB’s für die Direct-Date Partner (Teilnahmebedingungen) sind jederzeit möglich. Sie werden unter Einhaltung einer Frist von zwei Wochen angekündigt und allen Betroffenen per Newsletter über das online System zugänglich gemacht. Erfolgt kein ausdrücklicher, schriftlicher Widerspruch innerhalb der Ankündigungsfrist, gelten die neuen Teilnahmebedingungen als angenommen.

Salvatorische Klausel

Sollten Bestimmungen der vorliegenden Bestimmungen im Sinne der Rechtssprechung in Deutschland ungültig sein oder werden, bleibt hiervon die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen unberührt. An Stelle der unwirksamen Bestimmungen oder zur Auffüllung von Lücken soll eine angemessene Regelung treten, die dem am nächsten kommt, was die Vertragsparteien gewollt haben.

Gerichtsstand ist der Sitz der Direct-Date Group