Bitte Vorsicht beim Kosakenritt walten lassen

kosakenritt

Kosakenritt

Bei dieser Sexstellung ist Vorsicht geboten. Der Penis kann leicht abknicken und das tut richtig weh. Es kann auch ernsthaften Verletzungen führen. Also, bitte Vorsicht beim Kosakenritt.

„Vor ungefähr 6 Monaten habe ich hier einen One Night Stand gehabt. Eigentlich sollte es bei dem einen Sex-Abenteuer bleiben, aber es hat alles gepasst und die Chemie hat gestimmt. Inzwischen haben wir uns schon 5 Mal getroffen und hatten richtig geilen Sex miteinander. Immer wenn ich auf Dienstreise in Berlin bin treffe ich mich mit Pia“, verrät Klaus aus Dresden.

Sie überraschte mich mit dem Kosakenritt

„Beim letzten Rendezvous hatte die süße Maus eine geile Überraschung für mich. Wir begrüßten uns stürmisch und ich konnte meine Hände gar nicht von ihr lassen. Sie schob mich sanft zurück und ging mit den Worten :“ Bin gleich wieder da,“ ins Badezimmer. Als Sie zurück kam, ich hatte mich inzwischen schon meiner Kleidung entledigt, haute es mich um. Sie war nackt bis auf die roten halterlosen Strümpfe und ihre zierlichen Füße steckten in dazu passendenden High Heels.

Dann ging es auch schon los: Sabine setzte sich verkehrt herum auf meinen Schoß. Sie nahm meinen Liebesbolzen zwischen die Schenkel und presste die beiden fest zusammen. „Ich habe etwas Neues für dich“, hauchte Sie mit rauchiger Stimme “ in einem Buch für Sexstellungen habe ich eine russische Stellung gefunden: den Kosakenritt“.

Gesagt getan. Sie presste die Schenkel noch fester zusammen und ritt auf mir. Zuerst langsam, dann immer schneller. Mein praller Penis rieb an ihrer Lustperle und ich merkte, dass Sabine immer geiler und feuchter wurde. Sie ritt noch wilder auf mir, kurz bevor der heiße Saft aus mir schoss, steckte sie den Stab in ihre heiße Muschi. Gemeinsam erlebten wir einen gewaltigen Orgasmus. Ich kann den Kosakenritt jedem zum höchsten Lustgewinn empfehlen.“

Sie wollen auch eine Sabine? Dann hier:

sabine zeigt den kosakenritt männer geniessen diese stellung