Frau gesteht: Ich will fremdgehen

Letzte Woche, um genau zu sein war es am Freitag nachmittag, hatte ich ein sehr interessantes Telefonat mit einer Frau aus dem Bayrischen. Sie sagte mir am Telefon „Ich will fremdgehen Herr Traegner, ich habe endgültig die Nase voll“.

ich will fremdgehen

Ich will fremdgehen

Prima sagte ich. Angemeldet sind Sie wohl noch nicht, wenn Sie mich anrufen. Gibt es ein Problem, oder haben Sie noch offene Fragen, die ich Ihnen beantworten darf?

Ich will fremdgehen und als Frau behandelt werden

Wissen Sie, sagte sie zu mir, in meiner Ehe läuft überhaupt nichts mehr im Bett. Ich lebe sozusagen sexlos und es ist schon einige Jahre her, dass ich das letzte mal mit meinem Mann geschlafen habe. Deshalb habe ich auch etwas Bedenken in ihrer Agentur an einen Wüstling zu geraten. Einerseits sage ich mir, ich will fremdgehen… ich will wieder guten Sex haben. Andererseits möchte ich dafür wirklich einen Mann finden, der mich auch als Frau behandelt, wenn sie wissen was ich meine.

Natürlich kann ich Sie verstehen, war meine Antwort. Die Bedenken an einen Wüstling zu geraten, kann ich sicherlich nehmen. Treffen Sie sich nur mit einem Mann live im Leben, wenn Sie ein gutes Bauchgefühl haben. Also wenn Sie glauben, dass Sie über Ihre Emails mit dem Mann ein gutes Verhältnis (so weit das geht) aufgebaut haben.

Das 1. Treffen um den Kontakt zum Fremdgehen zu sehen

Natürlich empfahl ich ihr auch, sich für das 1. Treffen zum kennenlernen einen öffentlichen Ort auszusuchen. Ein nettes Cafe. Ein angesagtes Bistro oder nach Lust und Laune auch ein nettes Lokal zum Abendessen.

Dann kam was kommen musste :-) Aber ist das denn bei Ihnen wirklich alles kostenlos für Frauen? Nun, nachdem was die Frau eingangs erzählte, kann ich mir nicht vorstellen, dass sie bereits schlechte Erfahrung diesbezüglich in einer anderen Agentur gemacht hat. Woher also die Skepsis. Ich meine, wir schreiben das ja nicht zum Vergnügen auf unsere Webseiten, um später dann doch die Hand aufzuhalten. Aber nachdem ich ihr versicherte, dass Sie bei uns als Frau ein Vollmitglied ist und alles kostenlos nutzen kann, war sie beruhigt.

Na gut, nachdem was Sie mir alles erzählt haben, Herr Traegner, werde ich mich dann jetzt anmelden, meinte sie. Prima, sagte ich, verabschiedete mich und wünschte ihr viele schöne Erlebnisse.

frau sagt ich will fremdgehen männer wollen fremdgehen