Frauen aus Hannover wirklich so untreu?

Mobile Version: Frauen aus Hannover

Die Frage, sind Frauen aus Hannover untreuer als Ihre Geschlechtsgenossinnen aus dem restlichen Deutschland, sollte wohl eher heissen, Frauen, die in Hannover leben, dort arbeiten, oder sich gelegentlich dort aufhalten.

sind frauen aus hannover untreuer

Frauen aus Hannover

Gebt den Menschen die Gelegenheit und sie werden sie ergreifen! Nicht alle, aber über 80 % packen die Gelegenheit beim Schopf und begehen den Seitensprung. Denken Sie nur mal an die vielen Messen, die in Hannover stattfinden. Da hat der aussereheliche Sexkontakt geradezu Hochkonjunktur.

Die Computermesse(n) sind wohl besonders scharf

Auf das Thema hat uns ein männliches Mitglied gebracht. Er teilte unserem Support Team mit, dass wir so viele Frauen hätten, die während der Computermesse einen Sexkontakt haben wollten. Es stände so in deren Vorstellungstext. Was ihn denn dran stören würde, fragten wir nach. Er wolle eigentlich nur wissen, ob denn die Frauen alle in Hannover leben würden, oder nur für die Messen herkämen.

Sie können sich sicherlich vorstellen, dass wir schon die tollsten Fragen im Support bekommen haben. Aber ob nun diese Frauen aus Hannover in seiner Vermittlungsliste auch fest in Hannover wohnen, leben wissen wir nun wirklich nicht. Lange Rede kurzer Sinn, wir empfahlen dem Herrn es einfach selbst heraus zu finden. Wir wären ihm allerdings sehr dankbar, wenn er uns auf dem Laufenden halten könne. Für den Fall, andere fragen auch mal danach…

Die Gelegenheit ist verlockend

Fakt ist, dass Menschen sehr oft Gelegenheiten beim Schopfe ergreifen. Sei es ein Messebesuch oder eine geschäftliche Übernachtung. Das soll jetzt aber um Gottes willen nicht heissen, dass jeder der eine Messe besucht, oder geschäftlich übernachten muss automatisch fremdgeht. Gott, behüte.

Wir wollen damit nur sagen, dass Gelegenheiten oft genutzt werden. Welche Gelegenheiten hat denn zum Beispiel jemand der den ganzen Tag im Büro arbeitet? Er kann seine Kolleginnen anbaggern… aber gefährlich, nicht wahr. Wann wird es ungefährlich? Na? Nehmen wir einfach Betriefsfeiern, oder besser die Weihnachtsfeier. Und diese Feiern sind die Gelegenheit für den Bürohengst, die er eben oft auch nutzt um den Seitensprung zu vollziehen. Immer noch gefährlich mit der Kollegin anzufangen… Aber wenn die Kollegin auch die Gelegenheit beim Schopf packt?

Wir schaffen Gelegenheiten

Unser Netzwerk, unsere Mitglieder Datenbank ist voll von Gelegenheiten. Männer und Frauen, die nicht auf die nächste Messe oder die nächste Betriefsfeier warten möchten. Männer und Frauen, die nicht auf Gelegenheiten warten sondern sich selbst die Gelegenheiten holen, indem sie bei uns Mitglied sind. Mitglied unter gleichgesinnten, die wie sie einfach nur private Sexkontakte wollen.

Seien Sie einfach dabei und klicken oben in der Navigation auf Anmeldung!!